Die besten Pool Solarheizungen im Vergleich + Ratgeber

Pool Solarheizungen sind eine einfache und günstige Möglichkeit um das Wasser in Deinem Pool auf eine angenehme Temperatur zu erwärmen. Damit auch Du das Badevergnügen in vollen Zügen genießen kannst, findest Du hier die besten Modelle.

Jeder Poolbesitzer kennt das Problem – das Wetter ist schön, die Sonne scheint und man möchte im Schwimmbecken ein wenig entspannen. Doch leider ist das Wasser zu kalt.

In diesem Moment wird oft über die Anschaffung einer Poolheizung nachgedacht. Eine einfache und vor allem kostengünstige Variante sind dabei Solarmatten und Solarkollektoren, die durch eine einfache Handhabung und guten Heizleistung überzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Hier findest Du die aktuell besten Solar-Poolheizungen inklusive eines ausführlichen Ratgebers.

vidaXL Solarfolie

Bei einer Solarfolie handelt es sich nicht um eine Pool – Solarheizung im herkömmlichen Sinn, sondern um eine Plane, die direkt auf dem Wasser aufliegend das Schwimmbecken aufwärmen soll.

Die Plane besteht aus vielen einzelnen Luftpolstern, die vergleichbar mit einer Linse die Sonnenstrahlen bündeln und die Wärmenergie speichern um diese dann an das Wasser abzugeben. Erfahrungsgemäß und wenig überraschend sind dabei schwarze Folien am effektivsten.

Als nützlicher Nebeneffekt wirkt die Plane auch isolierend, wodurch der Temperaturverlust in der Nacht deutlich minimiert wird. Außerdem schützt die Folie vor diversen Verunreinigungen durch Laub oder Insekten.

Die vidaXL Solarfolie ist mehreren Größen verfügbar

  • Rechteckig in den Größen von 260 x 160cm bis 1000 x 500 cm
  • Rund in den Größen von 210 cm Durchmesser bis 549 cm Durchmesser siehe hier im Shop*

Am Besten du wählst die Folie, die den Abmessungen Deines Pools am ehesten entspricht und schneidest die Plane dann entsprechend zu. Keine Angst, eine Beschädigung ist dabei so gut wie ausgeschlossen.

Um wirklich die maximale „Heizleistung“ zu nutzen, sollte die Plane den Pool permanent abdecken. Jedoch muss an dieser Stelle ganz klar gesagt werden, daß die Folie zumeist nur die oberen Wasserschichten um bis zu 3 Grad erwärmt. Deshalb ist eine Solarfolie auch eher als unterstützende oder ergänzende Komponente zu einer Pool-Solarheizung sinnvoll.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Intex Solarmatte

Die Intex Solarmatte ist eine einfache und kompakte Solarheizung, die im Wesentlichen aus einer 120 x 120 cm großen Heizmatte besteht. Im Lieferumfang mit dabei sind außerdem noch Schlauchklemmen, Schlauchverschlüsse, 1 Schlauch, 2 Ventile und ein Bypass.

Die Montage der Matte ist schnell erledigt, da sie zwischen Filterpumpe und Pool einfach angeschlossen wird. Durch das integrierte Bypassventil kann die Solarheizung bei Bedarf jederzeit vom Wasserkreislauf getrennt werden.

Unbedingt zu beachten ist, daß die Intex Solarmatte für Filterpumpen mit einer maximalen Durchflussmenge von 7.570 L/Std. und maximal 250 Watt geeignet ist. Größere oder stärkere Pumpen können die Matte beschädigen und unbrauchbar machen.

Was die Heizleistung angeht, macht der Hersteller nur sehr grobe Angaben und stellt eine Erwärmung von 3 – 5 Grad abhängig von den Wetterbedingungen in Aussicht.

Nutzer berichten, daß eher kleine Pools mit maximal 4000 Liter Füllmenge mittels einer Matte problemlos auf bis zu 26 Grad erwärmt werden können. Für größere Pools sind mehr Solarmatten notwendig, die miteinander verbunden werden können und dadurch die Heizleistung gesteigert wird.

Ebenfalls zu erwähnen sind einige Rezensionen, in denen die mangelnde Haltbarkeit der Solarmatten kritisiert wird.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestway Flowclear™ Pool Pad

Das Bestway Flowclear Pool Pad ist ebenfalls eine einfache Solarmatte, die dem obigen Modell sehr ähnlich ist.

Wesentlicher Unterschied ist jedoch die mit 110 x 171 cm größere Mattenfläche. Außerdem eignet sich die Bestway Solarmatte für Filterpumpen mit einer Durchflussmenge von bis zu 9.462 Litern oder Sandfilteranlagen mit bis zu 8.327 Litern pro Stunde Durchfluss.

Betreffend der Heizleistung machen einige Nutzer sehr konkrete Angaben.

  • Pool mit 6000 Litern/ 1 Matte /Pumpe 8 Stunden in Betrieb/ Temperatur steigt um rund 3 Grad
  • Pool mit 4.600 Litern / 1 Matte/ Pumpe 8 Stunden in Betrieb/ Temperatur steigt um rund 4 Grad
  • Pool mit 15.000 Litern/ 1 Matte/ Pumpe 8 Studen in Betrieb / Temperatur betrug nach zwei Tagen 27 Grad

Im Lieferumfang sind noch zwei Schläuche mit passenden Schellen dabei.

Abschließend ist noch zu erwähnen, daß es im Gegensatz zu obigen Modell seitens der Nutzer kaum Kritik betreffend der Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit der Solarmatte gibt.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Steinbach Solarkollektor Compact

Der Steinbach Sonnenkollektor Compact gehört zu den beliebtesten und besten Pool-Solarheizungen, was einerseits an der sehr einfachen Handhabung, andererseits an der sehr guten Heizleistung liegt.

Der Sonnenkollektor ist in vier Größen verfügbar

  • 300 x 70 cm
  • 400 x 70 cm
  • 500 x 70 cm
  • 600 x 70 cm

Wobei es auch noch die Möglichkeit gibt, ein Bundle bestehend aus zwei Kollektoren, kostengünstig zu erwerben.

Der Sonnenkollektor wird zwischen Filterpumpe ( oder Sandfilteranlage) und Pool angeschlossen. Dabei können auch mehrere Planen miteinander verbunden werden, um so die Heizleistung noch deutlich zu steigern. In jedem Fall empfiehlt es sich auch ein Bypass-System* mit anzuschließen, womit Du die Pool Heizung vom Wasserkreislauf einfach trennen kannst und so die Wassertemperatur bequem regelst.

Laut Hersteller eignet sich ein Kollektor für sämtliche Pumpen mit einer Durchflussmenge von bis zu 10.000 Liter pro Stunde, weshalb fast alle Filterpumpen und Sandfilteranlagen kompatibel sind. Entsprechende Schlauchanschlüsse ( ø 32/38mm) sind im Lieferumfang inbegriffen.

Was die Heizleistung angeht macht der Hersteller in älteren Bedienungsanleitungen sehr konkrete Angaben: ( bezieht sich auf das Modell Steinbach Speedsolar Solarmatte, das dem hier vorgestellten Produkt sehr ähnlich ist)

1 Kollektor2 Kollektor3 Kollektor4 Kollektor
4000 Liter1,3 Tage0,65 Tage0,43 Tage0,33 Tage
9000 Liter2,98 Tage1,49 Tage0,99 Tage0,75 Tage
14000 Liter4,74 Tage2,37 Tage1,58 Tage1,19 Tage
19000 Liter6,43 Tage3,21 Tage2,14 Tage1,61 Tage
22000 Liter7,50 Tage3,75 Tage2,50 Tage1,87 Tage
Angaben basieren auf 10 Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag bei einer Außentemperatur von 20 Grad und der permanenten Abdeckung des Pools mit einer Solarfolie (Quelle Pools-Shop)

Der Steinbach Solarkollektor Compact ist nicht winterfest und sollte daher in den kühleren Jahreszeit unbedingt abgebaut und trocken eingelagert werden.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Steinbach Solarkollektor Loop

Der Steinbach Solarkollektor Loop funktioniert nach dem selben Prinzip wie das oben vorgestellte Modell „Compact“. Beim Loop wird das Poolwasser jedoch durch einen ringförmig angelegten schwarzen Schlauch, der sich unter eine Kunststoffkuppel befindet, durchgeleitet.

Durch die Abdeckung entsteht im Inneren ein Glashauseffekt, der die Heizleistung nochmals steigert. Die Kuppel bietet auch Schutz vor diversen Witterungseinflüssen oder knabberfreudigen Haustieren.

Im Vergleich zu herkömmlichen Solarmatten ist der Loop mit 58 x 58 x 33 cm äußerst platzsparend, weshalb er sich optimal für kleinere Gärten eignet. Andererseits ist die Oberfläche, die von der Sonne bestrahlt wird, kleiner, was eine etwas niedrigere Heizleistung zur Folge hat.

Der Hersteller macht dazu in älteren Bedienungsanleitungen sehr konkrete Angaben: ( bezieht sich auf das Modell Steinbach Speedsolar Sonnenkollektor, das dem hier vorgestellten Produkt sehr ähnlich ist)


1 Kollektor2 Kollektor3 Kollektor4 Kollektor
4000 Liter1,7 Tage0,8 Tage0,6 Tage0,4 Tage
9000 Liter3,9 Tage1,9 Tage1,4 Tage1,0 Tage
14000 Liter6,2 Tage3,1 Tage2,1 Tage1,6 Tage
19000 Liter8,4 Tage4,2 Tage2,8 Tage2,1 Tage
22000 Liter9,8 Tage4,9 Tage3,3 Tage12,5 Tage
Angaben basieren auf 10 Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag bei einer Außentemperatur von 20 Grad und der permanenten Abdeckung des Pools mit einer Solarfolie (Quelle Pools-Shop)

Die Kuppel wird zwischen Filterpumpe und Pool angeschlossen, wobei wieder mehrere Kollektoren miteinander verbunden werden können. Wieder empfiehlt der Händler den Einbau eines Bypass-System* um so einfach und unkompliziert die Wassertemperatur zu regeln.

Der Steinbach Loop eignet sich für alle Filterpumpen und Sandfilteranlagen mit einer maximalen Durchflussmenge von 7.500 Litern pro Stunde. Im Lieferumfang inbegriffen sind auch entsprechende Schlauchanschlüsse (ø 32/38mm).

Der Steinbach Solarkollektor Loop ist nicht winterfest und sollte daher in den kühleren Jahreszeit unbedingt abgebaut und trocken eingelagert werden.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Steinbach Solarkollektor Exklusiv

Der Steinbach Solarkollektor Exklusiv ist im Design eine elegante und platzsparende Pool-Solarheizung. Mit Abmessungen von 110 x 69 x 14 cm und einem Gesamtgewicht von rund 9 Kilo findet sich für den Kollektor selbst im kleinsten Garten sicher ein Platz.

Der Steinbach Exklusiv ist mit allen Filterpumpen und Sandfilteranlagen mit einer maximalen Durchflussmenge von 10.000 Litern pro Stunde kompatibel und wird zwischen Pumpe und Pool angeschlossen. Wie schon bei den anderen beiden Steinbach Modellen empfiehlt der Hersteller auch beim Exklusiv den Einsatz eines Bypass-System*.

Ähnlich wie beim Loop wird der in Reihe geführten schwarze Schlauch durch eine Kunststoffabdeckung geschützt, was einerseits die Heizleistung steigert, andererseits aber auch Schäden durch Witterungseinflüsse vermeidet.

Der Hersteller macht zur Heizleistung folgende Angaben:


1 Kollektor2 Kollektor3 Kollektor4 Kollektor
5000 Liter1,4 Tage0,7 Tage0,5 Tage0,4 Tage
10000 Liter2,7 Tage1,94Tage1,0 Tage0,7 Tage
20000 Liter5,4 Tage2,7 Tage1,8 Tage1,4Tage
40000 Liter10,8 Tage5,4 Tage3,6 Tage2,7 Tage
Angaben basieren auf 10 Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag bei einer Außentemperatur von 20 Grad und der permanenten Abdeckung des Pools mit einer Solarfolie (Quelle Pools-Shop)

Der Steinbach Solarkollektor Loop ist nicht winterfest und sollte daher in den kühleren Jahreszeit unbedingt abgebaut und trocken eingelagert werden

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pool-Solarheizungen – Der große Ratgeber

Wie funktioniert eine Pool-Solarheizung?

Das Poolwasser wird mittels Pumpe angesaugt und in die Solarmatte oder den Kollektor weitergeleitet, wo es idealerweise langsam durch mehrere Rohrleitungen, die reihenförmig oder kreisförmig angeordnet sind, durchfließt. Dabei wird das Wasser durch die Sonneneinstrahlung und der dabei entstehenden Wärmeenergie aufgeheizt, um abschließend wieder in das Schwimmbecken zurückgeleitet zu werden.

Was ist der Unterschied zwischen Absorber und Kollektor?

Ein Absorber ist üblicherweise eine schwarze, robuste Kunststoffmatte, in deren Inneren Rohrleitungen verbaut sind, durch die das Poolwasser fließt und durch die permanente Sonneneinstrahlung erwärmt wird.

Ein Kollektor funktioniert nach dem selben Prinzip wie ein Absorber. Der wesentliche Unterschied ist, daß Rohrleitungen in einem Kunststoffgehäuse mit transparenter Abdeckung untergebracht sind. Der dabei entstehende Glashauseffekt steigert in der Regel die Heizleistung.

Wie wird eine Pool – Solarheizung angeschlossen

Die Solarmatte oder der Kollektor werden immer zwischen Filterpumpe oder Sandfilteranlage und dem Pool angeschlossen. Zu diesem Zweck sind im Lieferumfang die notwendige Schläuche, Schlauchklemmen, Anschlüsse und Adapter mit dabei. Alternativ lässt sich das gesamte Zubehör in jedem gut sortierten Baumarkt kaufen.

Wie schließe ich ein Bypass System an?

Mit einem Bypass-System (Drei Wege Ventil)mit dazugehörigen T-Stück kann der Wasserfluss beliebig umgelenkt werden. Je nach Bedarf ist es damit möglich die Pool-Solarheizung vom Wasserkreislauf zu trennen um damit die Wassertemperatur zu regeln.

Wo sollte eine Pool – Solarheizung aufgebaut werden

Laut den verschiedenen Herstellern sollten Solarheizungen immer am Besten neben den Pool auf den Rasen gelegt werden, was jedoch, wenn man mehrere Solarmatten hat, viel Platz verbraucht.
Zahlreiche Nutzer berichten von verschiedenen anderen Aufbauten, die in der Praxis sehr gut funktionieren

  • Solarmatte mittels Kabelbinder auf eine Unterkonstruktion (Dachlatten) montieren und dann gegen den Pool selbst, Gartenzaun oder Hausmauer im idealen Winkel ( Sonneneinstrahlung) lehnen
  • Solarmatte ebenfalls mit Unterkonstruktion auf das Dach des Geräteschuppens oder Gartenhaus platzieren. Vorrausetzung ist dafür eine entsprechend starke Pumpe, die sowohl den längeren Weg und die Höhe bewältigt und natürlich sind zusätzliche Schläuche notwendig.

Egal wie Du deine Solar-Poolheizung aufbaust, solltest Du immer dabei berücksichtigen, daß es auf eigene Gefahr erfolgt und im Schadensfall keine Gewährleistung oder Garantie besteht. Außerdem vergiss nicht auf die regelmäßige Demontage im Herbst, da laut Hersteller Solarmatten oder Kollektor nicht winterfest sind.

Welche Pumpleistung benötige ich für eine Pool-Solarheizung

Hier gilt es unbedingt die Herstellerangaben zu beachten. Wie oben angeführt sind die meisten Solarmatten und Kollektoren geeignet um in Kombination mit Filterpumpen und Sandfilteranlagen mit einer maximalen Durchflussmenge von bis zu 10.000 Liter pro Stunde verwendet zu werden.

Höhere Durchflussmengen oder höherer Wasserdruck können zu Beschädigungen führen.

Sind Solarmatten und Kollektoren winterfest?

Alle Hersteller empfehlen die Pool-Solarheizung vor dem Winter abzubauen und trocken einzulagern. Die Matten sind durchwegs aus Kunststoff angefertigt, der bei niedrigen Temperaturen spröde und rissig werden kann. Befindet sich in den Kollektoren oder in angeschlossenen Schläuchen Wasser, besteht die Gefahr der Vereisung, was wiederum zu Schäden führen könnte.

Wie repariere ich eine Solarmatte

Kleine Löcher in der Matte können einfach mit Sekundenkleber repariert werden. Alternativ dazu kann man es auch mit einem Pool-Flickzeug versuchen. Größere Schäden lassen sich leider nicht beheben.

Fazit

Pool-Solarheizungen sind eine vielfach erprobte und günstige Methode um den eigenen Pool auf angenehme Temperaturen zu erwärmen. Gute Modelle schaffen es bei richtig gewählten Standort und optimaler Sonneneinstrahlung das Poolwasser um bis zu 5 Grad und manchmal sogar mehr aufzuheizen.

Durch die Möglichkeit mehrere Elemente zu verbinden, sind Pool-Solarheizungen auch für größere Schwimmbecken geeignet. Und da man die Matten oder Kollektoren, wenn notwendig auch auf Dächern von Gartenhäusern oder Carports montieren kann, sind Solarheizungen selbst bei begrenzten Platzangebot verwendbar.